Ford Fusion

Ford Fusion

Der Ford Fusion wurde von 2003 bis 2007 gebaut und zählt zur Klasse der Minivans. Technisch basiert der Fusion auf dem Ford Fiesta und ist ausschließlich als 5-türiges Steilheck erhältlich. Gegen Ende des Jahres 2005 bekam der Ford Fusion ein Facelift, mit dem auch neue Ausstattungsvarianten verfügbar wurden. Als Motorvarianten stehen die Ottomotoren mit 1,2 – 1,6 Litern (55-74 KW) und die Dieselaggregate mit 1,4 – 1,6 Litern (50-66 KW) zur Auswahl.

Für das Jahr 2009 ist die Einführung eines Nachfolgemodells unter dem Namen Ford B-Max angekündigt. Dieser wird voraussichtlich mit 3 Ottomotorvarianten (80-115 PS) und einer Dieselversion (90 PS) aufwarten. Je nach Modell und Baujahr ist für den Ford Fusion optional zum manuellen Schaltgetriebe eine 4-Gang Wandlerautomatik oder ein Stufenloses Automatikgetriebe (CVT) erhältlich. Des weiteren ist je nach Modell auch ein 5-Gang Durashift-EST-Getriebe verfügbar. Dieses ist ein automatisiertes Schaltgetriebe bei dem man den Schaltvorgang auch manuell vornehmen kann. Als Basis für das Durashift dient das IB-5 5-Gang Schaltgetriebe.

  Seat Leon

Häufige Probleme und Lösungen:
Ruckartiges Schalten beim Durashift Getriebe.