Beratung & Kontakt
Mo - Fr: 7.30 - 16.30 Uhr
Rufen Sie uns an: 030 / 498 700 89


Ihr Ansprechpartner für

Vertrieb, Reparatur und Wartungsservice rund ums Automatikgetriebe!

Beratung in deutscher, bulgarischer und polnischer Sprache.

Deutsche Beratung Bulgarische Beratung Polnische Beratung


Mit 33 jähriger Erfahrung am Standort in Berlin Pankow!



Für Privatkunden

  • Beratung
  • Generalüberholung
  • inkl. Ein- und Ausbau
  • inkl. 1 Jahr Garantie
  • inkl. Shuttle-Service zum nächsten S-Bahnhof
  • Achtung: inkl. Wandler & SSG


Für Kfz-Werkstätten

  • Generalüberholung
  • inkl. 1 Jahr Garantie
  • Achtung: inkl. Wandler & SSG


Jobs

  • Wir stellen KFZ-Mechaniker ein!
  • Bewirb Dich jetzt!

Automatikgetriebe Reparatur Deutschland & Europaweit




Wir reparieren alle gängigen Modelle

günstiger Transport
innerhalb Deutschlands



  • inkl. 1 Jahr Garantie
  • inkl. Wandler
  • inkl. SSG
Angebote erhalten Sie unter: 030/ 498 700 89 oder nutzen Sie unsere Preisanfrage.

Automatikgetriebe Audi

Audi 80

Der Audi 80 wurde von 1972 bis 1995 gebaut und zählt zur Klasse der Mittelklassewagen. Er erschien in vier Baureihen, welche in B1, B2, B3 und B4 eingeteilt sind.
Es werden hier nur die letzten Beiden Baureihen behandelt, da nur diese mit einem Automatikgetriebe erhältlich waren.
Der Audi B3 wurde von 1986 bis 1991 hergestellt und ist als 4-türige Limousine und als 5-türiger Kombi erhältlich. Als Motorvarianten stehen die Ottomotoren von 1,6 – 2,0 Litern (51-101 KW) und die Dieselversionen von 1,6 – 1,9 Litern (40-59 KW) zur Verfügung.
Als Getriebe konnte man den Audi 80 B3 optional mit einem 087 3-Gang Automatikgetriebe erwerben.

Häufige Probleme und Lösungen:

Ruckartiges Schalten im kalten Zustand und/oder Kickdownprobleme:
Als eventuelle Ursache kommt der Stand des Automatikgetriebeöls in Frage. Also sollte man Selbigen überprüfen und eventuell korrigieren lassen. Je nach Kilometerleistung sollte das Automatikgetriebeöl auch komplett ausgetauscht werden. Oftmals ist das Problem damit behoben.

Audi 80 B4

Das Nachfolgemodell Audi 80 B4 wurde dann von 1991 bis 1995 hergestellt, und zählte wie sein Vorgänger zur Klasse der Mittelklassewagen. Er wurde ebenfalls als 4-türige Limousine und als 5-türiger Kombi gefertigt.
Als Motorisierung standen die Ottomotoren von 1,6 – 2,8 Litern (66-232 KW) und die Dieselversionen mit 1,9 Litern (55-66 KW) zur Auswahl.
Der Audi 80 B4 wurde, neben den manuellen Schaltgetriebe mit einem 089 3-Gang Automatikgetriebe hergestellt.

Häufige Probleme und Lösungen:

Ruckartiges Schalten und/oder Kickdownprobleme:
Auch hier ist meist ein Defizit beim Stand des ATF-Getriebeöl der Verursacher. Also sollte man Diesen prüfen und möglichst auffüllen lassen. Je nach Fahrleistung sollte das ATF-Öl auch vollständig gewechselt werden. Oftmals ist der Fehler damit beseitigt.

Audi 80 Avant RS2

Eine Sonderrolle nimmt der Audi 80 Avant RS2 ein. Als Motorisierung kam hier ein 2,2 Liter 5 Zylinder Motor mit Turbolader zum Einsatz, aus dem er 232 KW, also 315 PS schöpfte.
Als Automatikgetriebeversion kam beim RS2 ein 097 (01N) 4-Gang Automatikgetriebe zum Einsatz.

Häufige Probleme und Lösungen:

Aufgrund der geringen Stückzahl, die vom Audi RS2 produziert wurde (2891 Stück) und der soliden Verarbeitung des selbigen sind keine gravierenden Getriebemängel bekannt.



Deutschland & Europaweiter Reparatur Service

Automatikgetriebe Reparatur schon ab 800 €.

Jetzt unverbindlich Angebot anfordern.

Wir suchen einen Kfz-Mechaniker ab sofort!

Bei Interesse rufen Sie uns an.


Automatikgetriebe
Service Sokatschev
Service Telefon:
030 / 498 700 89

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.:7.30 - 16.30 Uhr


QR-CODE fürs Handy


Spruch des Tages

Fahr nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann!